Bildungskreis
Weiterbildung leicht gemacht

GEWÄHRLEISTUNGEN

Bildungskreis - Gewährleistungen

Die nachfolgenden Gewährleistungsverpflichtungen gelten für die Teilnahme am Gruppenunterricht im Bildungskreis: Die für den Unterricht erforderlichen Lehrbücher werden kostenlos gestellt und gehen nach dem Kurs in den Besitz der Teilnehmer über. Bei begründeter Unterbrechung der Kursteilnahme, z.B. bei längerer Krankheit, kann der Teilnehmer an einem benachbarten oder später stattfindenden Kurs teilnehmen - ohne zusätzlichen Kosten.   Sollten geplante Unterrichtszeiten (z.B.: wegen der plötzlichen Erkrankung des Dozenten) ausfallen, wird der ausgefallene Unterricht in jedem Fall nachgeholt. Der Bildungskreis garantiert, dass Unterricht in keinem Fall ersatzlos ausfällt. Die Teilnehmerzahl ist je nach Kursart begrenzt. Gesonderte Prüfungsgebühren (Prüfungsteilnahme freiwillig) und Gebühren für Teilnahme-Zertifikate oder Abschluss-Zeugnisse werden nicht erhoben.  Gebührenzahlungen werden erst nach Beginn eines Kurses fällig.  Keine Zahlungen vor Kursbeginn. Im Rahmen seiner Bildungskreis-Initiative "Bildung für alle" gewährt der Bildungskreis Schülern, Studenten und Arbeitslosen Vorzugsbedingungen bei der Teilnahme an den wichtigsten Kursen. Wiederholungsgarantie: Sollte der Teilnehmer trotz regelmäßiger Teilnahme den Unterrichtsstoff nicht verstanden haben, kann der Kurs während der nächsten Kurs-Periode kostenlos wiederholt  werden.  Der Beleg für Ihren Erfolg: Ihre erfolgreiche Teilnahme an unseren Bildungskreis-Kursen und Ihre erreichte Leistung bestätigen unsere Teilnahmezertifikate
Bildungskreis
Weiterbildung leicht gemacht

GEWÄHRLEISTUNGEN

Bildungskreis - Gewährleistungen

Die nachfolgenden Gewährleistungsverpflichtungen gelten für die Teilnahme am Gruppenunterricht im Bildungskreis: Die für den Unterricht erforderlichen Lehrbücher werden kostenlos gestellt und gehen nach dem Kurs in den Besitz der Teilnehmer über. Bei begründeter Unterbrechung der Kursteilnahme, z.B. bei längerer Krankheit, kann der Teilnehmer an einem benachbarten oder später stattfindenden Kurs teilnehmen - ohne zusätzlichen Kosten.   Sollten geplante Unterrichtszeiten (z.B.: wegen der plötzlichen Erkrankung des Dozenten) ausfallen, wird der ausgefallene Unterricht in jedem Fall nachgeholt. Der Bildungskreis garantiert, dass Unterricht in keinem Fall ersatzlos ausfällt. Die Teilnehmerzahl ist je nach Kursart begrenzt. Gesonderte Prüfungsgebühren (Prüfungsteilnahme freiwillig) und Gebühren für Teilnahme-Zertifikate oder Abschluss- Zeugnisse werden nicht erhoben.  Gebührenzahlungen werden erst nach Beginn eines Kurses fällig.  Keine Zahlungen vor Kursbeginn. Im Rahmen seiner Bildungskreis-Initiative "Bildung für alle" gewährt der Bildungskreis Schülern, Studenten und Arbeitslosen Vorzugsbedingungen bei der Teilnahme an den wichtigsten Kursen. Wiederholungsgarantie: Sollte der Teilnehmer trotz regelmäßiger Teilnahme den Unterrichtsstoff nicht verstanden haben, kann der Kurs während der nächsten Kurs- Periode kostenlos wiederholt  werden.  Der Beleg für Ihren Erfolg: Ihre erfolgreiche Teilnahme an unseren Bildungskreis-Kursen und Ihre erreichte Leistung bestätigen unsere Teilnahmezertifikate